Was für ein spannendes Turnier: Bis zur letzten Sekunde hätten noch drei Mannschaften das B-Juniorinnen-Hallenturnier von Concordia Emsbüren um den Sparkassencup gewinnen können! Sowohl der Osnabrücker SC, als auch Borussia Emsdetten hätten dafür im letzten Spiel des Turniers jeweils einen Sieg gebraucht. Da dieses hochgradig spannende Spiel jedoch am Ende 2:2-Unentschieden endete, war Titelverteidiger Eintracht Oldenburg am Ende der lachende Dritte und konnte den Pott erneut mit nach Hause nehmen!

Eigentlich hätte nur eine Mannschaft als Sieger vom Platz gehen dürfen, nämlich Concordia! Es war einmal mehr das traurige Spiel, dass unser Team kaum Torchancen des Gegners zulässt, selbst genügend für einen Sieg besitzt, aber dennoch die Punkte nicht einfährt, sondern der Gegner. So geschehen in den Schlussminuten, als der TuS Gildehaus einen Freistoß verwandelte.

Schade, dass schon Winterpause ist! Zum Ende der Hinrunde der A-Jugend-Bezirksliga ist unsere JSG-A1 nochmal so richtig in Fahrt gekommen und konnte nun bereits das vierte Spiel in Folge gewinnen! Da die Konkurrenz zum Teil in ihren Spielen Punkte liegen gelassen hat, rückte die Mannschaft von Rüdiger Grüner und Wolly Jager nun um zwei Plätze auf den dritten Tabellenplatz vor!

In guter bis sehr guter Form befinden sich kurz vor der Winterpause unsere A1, B1 und C1 der JSG Emsbüren/Leschede/Listrup! Es gab jeweils sehr überzeugende Spiele gegen starke Gegner in dieser Woche. Insbesondere unsere A1 zeigte eines ihrer bisher besten Saisonspiele!

Es schien schon so, als ob trotz überlegen geführtem Spiel unsere B1 sich mit dem 2:2-Ausgleich der Gäste aus Haselünne mal wieder um den Lohn ihrer Arbeit bringen wollte: Doch dann zeigte das Team von Trainer Dieter Weeme noch einmal eine Energieleistung in den Schlussminuten. Für unsere A1 gab es im Derby bei der JSG Lohne/Wietmarschen leider eine sehr knappe Niederlage.

Unsere U19 hat Fahrt aufgenommen: Gegen das Tabellenschlusslicht JSG TuS/VfB Lingen gab es am Samstag mit einen überzeugenden 7:0-Kantersieg den dritten „Dreier“ in Folge für die Männer von Trainer Rüdiger Grüner und Wolly Jager! Unsere B1 und C1 kamen in ihren Begegnungen am Wochenende hingegen leider nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus.

Es war zum in den A(r) ……. llerwertesten beißen! Da hätte Concordia in Altenlingen- bei ausgeglichener ersten Hälfte- in der zweiten Hälfte das Spiel wegen klarerer und häufigerer guter Torchancen gewinnen müssen (die letzte Torchance war noch kurz vor der dann folgenden Situation) ……und es gewinnt der Gegner in der letzten Spielminute das Match in einer harmlos erscheinenden Situation! Hast’e da noch Töne?

Eine sehr harmonische und stimmungsvolle Jubiläums-Party gab es zum 25jährigen Jubiläum der Jugendspielgemeinschaft Embüren/Leschede/Listrup am vergangenen Samstag (22.10.2016) im Concordia-Haus. Ein separater Bericht hierzu folgt in Kürze. Zusätzliche Stimmung verschaffte auf der JSG-Party der am späten Nachmittag in Hoogstede errungene fulminante 6:0-Auswärtssieg unserer A1 bei der JSG Niedergrafschaft. Die C1 befindet sich nach zwei Kantersiegen weiterhin „im Flow“, während die B1 mit einer 1:3-Heimniederlage gegen Voran Brögbern leider einen Rückschlag hinnehmen musste.

Dieser Sieg tat gut und war wichtig: Im Meisterschaftsspiel gegen die JSG Altenlingen/Holthausen konnte sich unsere A1 vollkommen verdient mit 3:1 durchsetzen und damit die Abstiegszone verlassen. Unsere B1 und C1 rundeten das sehr erfolgreiche JSG-Wochenende mit deutlichen Siegen am Sonntag bzw. Montag ab! Es läuft derzeit einfach bei der JSG Emsbüren/Leschede/Listrup, und das passend zum 25jährigen-JSG-Jubiläum, welches am kommenden Samstag gefeiert wird!

Am 8. Spieltag reiste die Zweite zum Auswärtsspiel nach Laxten. Dabei sollten 3 Punkte mit auf die bevorstehende Kirmes gebracht werden.
Jedoch entwickelte sich bei sommerlichen Temperaturen ein äußerst kampfbetontes Spiel auf Augenhöhe. Auf einem schwer zu bespielenden Platz waren Torchancen eher Mangelware. Beide Teams agierten defensiv stark, sodass das Spiel hauptsächlich durch Zweikämpfe im Mittelfeld geprägt war.

Es läuft derzeit für unsere B1 und C1: Unsere U17 holte sich bei der JSG TuS/VfB Lingen den nächsten Dreier und konnte damit den zum Aufstieg berechtigten Tabellenplatz 2 festigen. Auch unsere U15 machte beim SC Spelle/Venhaus 2 erneut ein sehr gutes Spiel und kletterte ebenfalls auf Tabellenplatz 2 in der C-Jugend-Kreisliga. Unter der Woche waren beide Teams bereits im Achtelfinale des Kreispokals erfolgreich. Unsere A1 musste ausgerechnet zur Kirmes leider eine bittere Heimniederlage einstecken.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.